Wir feiern Hafengayburtstag!

Der Fischmarkt wird zum Harbour Pride

Im Rahmen des 829. Hafengeburtstags wird AHOI Events in Kooperation mit Hamburg Pride e.V. unter dem Namen „Harbour Pride“ auch im Jahr 2018 wieder ein Areal für die schwul-lesbische Zielgruppe betreiben. Der Name „Harbour Pride“ bezieht sich auf den allseits bekannten Christopher Street Day (CSD), der international als „Pride“ bezeichnet wird. Daher wird der Hamburger CSD seit einiger Zeit auch „Hamburg Pride“ (www.hamburg-pride.de) genannt. Um gleichzeitig die Verbindung zum Hafengeburtstag herzustellen, erhält die Veranstaltung noch einen Untertitel, der mit einem kleinen Wortspiel die Zielgruppe in den Hafengeburtstag einbindet: HafenGAYburtstag.

Ähnlich wie beim CSD wird rund um eine Bühne ein kleines „Gay Village“ mit Unterhaltung, Gastronomie und Informationen entstehen. Das Bühnenprogramm wird mit DJs aus der schwul-lesbischen Szene, Showacts und Singer-Songwritern gestaltet.

Das Areal neben der Fischauktionshalle liegt direkt am Wasser und bietet einen perfekten Blick auf die Elbe, die Schiffsparaden und das Feuerwerk.